Die letzten Tage

Jetzt arbeite ich noch knapp 2 1/2 Tage bei Zurich und dann wohl für längere Zeit nicht mehr. Das ist schon ein etwas spezielles Gefühl muss ich sagen. Ich freue mich natürlich ungemein darüber, eine Auszeit zu nehmen und mal eine Zeit lang das Leben nur für mich zu nutzen. Und natürlich freue ich mich um so mehr darüber, für zwei Monate nach Hawaii zu reisen. Ich habe schon so viel positives Feedback zu meinen Plänen und auch zu Hawaii gehört, dass ich mich wirklich extrem darauf freue und ich extrem gespannt bin.

Natürlich kommt jetzt auch die Zeit des Abschieds! Der Abschied von Zurich als meinem Arbeitgeber in den letzten 24 Jahren und natürlich von den vielen guten Kollegen fällt mir nicht leicht. Wenn ich mir überlege, wie viele tolle Leute ich hier kennengelernt habe, wird es einerseits sicher schwierig. Wenn ich aber überlege, wie viele meiner „alten“ Zurich Kollegen auch schon lange nicht mehr hier arbeiten,  zu denen ich aber noch immer einen super Kontakt habe, wird mir der Abschied nicht ganz so schwer fallen.

Morgen Donnerstag ist mein Abschiedsapéro und am nächsten Dienstag mein letzter Arbeitstag. Ich bin etwas nervös, freue mich aber auch darauf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: