Rennen für mindestens zwei gute Vorsätzen

In diesem Jahr bin ich schon 381 km gerannt. Heute über Mittag waren es schon wieder 6 km und das bei gut 30°C Temperatur. Ich muss sagen, ich bin stolz auf mich und das in der Hälfte des Jahres. Noch vor einem Jahr wären schon 6 km insgesamt innerhalb eines Jahres gut gewesen. Dieses Jahr... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Ich, der Läufer

Hallo liebe Läufer und Nicht-Läufer, Es mag übertrieben sein, mich als Läufer zu bezeichnen. Aber immerhin hatte ich in den letzten Tagen gleich mehrere läuferische Erfolgserlebnisse. So war ich einerseits am Zürich Marathon und absolvierte dort erfolgreich und mit einer persönliche Bestzeit von 1:02:xx den 10 Kilometer langen ZurichRun. Darauf bin ich sehr stolz und... Weiterlesen →

Morgenritual

Guten Morgen zusammen Ja ich bin auch noch da und erinnere mich an meinen Blog und meine Ziele, hier öfters was zu schreiben. Hier nun also ein Beitrag zu einem Thema, welches mich seit einiger Zeit beschäftigt: Morgenrituale. Dazu erst mal eine Erklärung dazu, was ein Ritual überhaupt ist - zu lesen auf Wikipedia: Ein... Weiterlesen →

Meine (Fitness-)Ziele 2019

Und schon haben wir 2019. Ist zwar nur eine Zahl, aber man soll Gelegenheiten nutzen für Veränderungen und Verbesserungen. Dieses Jahr wird bei mir im Zeichen der körperlichen Fitness stehen. Ich habe einiges vor und möchte einiges an Zielen erreichen. Der wichtigste Meilenstein in diesem Jahr wird sein, dass ich mich persönlich weiter entwickle in... Weiterlesen →

Balance der Werte

Werte, Eigenschaften, Kommunikation, ja das Leben brauchen eine (innere) Balance. Für eine solche Balance ist es wichtig, dass von all den schönen Eigenschaften welche uns ausmachen auch das Gegenteil berücksichtigt und vorhanden ist - sonst kann es keinen Ausgleich geben. Schulz von Thun verwendet dazu das Werte- und Entwicklungs-Quadrat. Das Quadrat zeigt auf einfach Art... Weiterlesen →

Lösungsorientiertes Arbeiten und Leben

Nicht nur Silicon Valley und Tech Giganten wie HP, Facebook und Tesla haben in Palo Alto ihren Ursprung. Dort ist auch die Stanford Universität. Und hier gab es in den 70iger Jahren auch eine Gruppe welche sich mit Familientherapie beschäftigte. Dabei Steve de Shazer und seine Frau Insoo Kim Berg. Einfach gesagt geht es dabei... Weiterlesen →

Crowdfunding für FinTechs

Nach meine Vortrag mit dem Titel "Crowdfunding – Neue Finanzierungsmöglichkeiten über die Crowd" wurde ich von der Kalaidos Fachhochschule zum Thema Crowdfunding interviewt. Dies weil ich bei Swisscom das SaaS Produkt Crowdfunding vertrete und anbiete und dort auch die Spendenplattform von Swisscom (letshelp.ch) während der gesamten Lebensdauer betreuen durfte. Dieses wurde nun in zwei Teilen... Weiterlesen →

Ein Stoiker mit Kinderlähmung

Das Thema Coaching und Psychologie führt mit über Irrwege an Themen heran, welche mir bisher noch unbekannt waren. So bin ich aktuell in der Philosophie gelandet und zwar konkret bei den Stoikern. Die Stoa, entwickelt vor langer Zeit bei den alten Griechen und Römern, ist eine Lebensanschauung oder oder "Philosophie" welche dabei hilft, viele Dinge... Weiterlesen →

Zero Trust beim Datenaustausch

Die Digitalisierung verlangt von Unternehmen alles ab - insbesondere was Sicherheit angeht. Das neue Schlagwort und der Trend gehen hin zu Null Vertrauen - Zero Trust. Also: Vertrauen ist gut (trotzdem haben wir keines), Kontrolle ist besser (oder: Kontrolle ist alles). Hier geht es primär nicht um hoch komplexe technische Gadgets sondern um Kontrolle über... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑