Commitment – Engagement – Rebellentum

Hallo liebe Blogleser und Follower

Ich möchte heute mein Engagement und mein Commitment in den Mittelpunkt stellen. Auf dem Weg meiner ständigen Verbesserung stelle ich fest, dass mein Commitment nicht immer zu 100% gefestigt ist. Ich stelle fest, dass ich mich persönlich darüber ärgere. Ich merke, wie wichtig es für mich ist, dass ich mich dazu commite (verpflichte) und dafür engagiere, was ich mache – im hier und jetzt – da wo ich bin. In einem der vielen schlauen Bücher welche ich dieses Jahr schon las fand ich den schlauen Spruch „Ich bin da wo ich sein will“ (so ähnlich zumindest). Das bedeutet, dass ich selbst entschieden habe, dass ich das tue, was ich in diesem Augenblick tue. Ich kann mich auch dazu entscheiden, etwas anderes zu tun – nur ich kann über mich entscheiden. Sei dies, dass ich das Leben führe, welches ich jetzt führe oder den Job habe, den ich jetzt habe. Sei es, das ich genau hier bin wo ich jetzt bin oder das ich hier in Zürich wohne.

Genau deshalb, weil ich mich selbst dafür entschieden habe, das zu tun und da zu sein wo ich jetzt bin, möchte ich auch mein ganzes Engagement dafür einsetzen und mich dazu verpflichten (mit meinem Commitement).

So verpflichte ich mich persönlich dazu, in meinem Leben alle Bereiche des Lebensrades (siehe oben) in Einklang zu halten.

Heute habe ich mich dazu verpflichtet, die Bereiche Freizeit, Gesundheit, Fitness, Entspannung, Geist sowie Sinn in Balance zu bringen. Gesundheit und Fitness mit einem entsprechend intensiven Programm im BodyFit. Geist, Sinn, Entspannung brachte ich auf meiner BMW als kleiner Rebell in Einklang – ich glaube, beides gelang mir heute einmal mehr und ich fühle mich gut. Gut genug um mich persönlich zu verpflichten, morgen wieder andere Bereiche des Lebensrads in Einklang zu bringen – jeden Tag ein paar davon, möglichst nicht einseitig – so sehe ich meine Lebensphilosophie.

In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Sonntagabend bei sommerlichen Temperaturen.

Gregor

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: