Rennen für mindestens zwei gute Vorsätzen

In diesem Jahr bin ich schon 381 km gerannt. Heute über Mittag waren es schon wieder 6 km und das bei gut 30°C Temperatur. Ich muss sagen, ich bin stolz auf mich und das in der Hälfte des Jahres. Noch vor einem Jahr wären schon 6 km insgesamt innerhalb eines Jahres gut gewesen.

Dieses Jahr habe ich also schon viel erreicht – das unter anderem mit dem 10 km Zürich Run mit einer für mich tollen Zeit von 1.02.xx.

Mein nächstes Ziel ist aber schon geplant, und das für mindestens zwei gute Vorsätze – ich werde einen Spendenlauf für die Sozialwerke Sieber machen und dies über die Halbmarathon-Distanz.

Den Sponsorenlauf machte ich schon einmal, aber nur über 10 km. Dieses Mal ist mein Ehrgeiz grösser und ich weiss, dass ich die 21 km in gut 2 Stunden und +/- 15 Minuten schaffen kann. Das öffnet aber auch schon Raum für weitere Ziele im kommenden Jahr, aber eins nach dem anderen.

Der gute Zweck bei dem ihr mich unterstützen könnt

Nun aber zum wichtigsten – ich rennen zwar hauptsächlich für mich und meine Gesundheit.

Da diese bei mir aber ganz gut ist, renne ich auch für einen guten Zweck und Menschen, denen es nicht so gut geht und die leider finanziell nicht gut gestellt sind und häufig kein Dach über dem Kopf haben. Diesen wird durch die tolle NGO der Sozialwerke Sieber geholfen. Und ich helfe denen und hoffe, du unterstützt mich dabei. Mein Ziel: CHF 2’000.– zusammen zu bekommen. Schaffen wir das? Aber klar doch. Hier findest du alle weiteren Informationen zu meinem Spendenlauf bei den SW Sieber:

Klick auf das Bild um direkt zu meiner Spendenseite zu kommen:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: